Nachfahren WEBER


 
Generation I

 
I.1    Hans Georg WEBER, Müller und Kirchmeier, * um 1650 Stetten? + 08.02.1704 Stetten.
# (1) 08.07.1678 Stetten Kunigunde HERBSTER (I.2), = 30.10.1653 Stetten, + 10.02.1699 Stetten, T.v. Hans HERBSTER und Anna HAS.
# (2) 14.06.1699 Stetten Maria REINLIN (I.3), von Stein.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Fridolin WEBER, * 22.06.1691 Stetten (siehe II.1).

Generation II

 
II.1    Fridolin WEBER, Amtmann und Hauslehrer der Freiherren von Schönau zu Zell, * 22.06.1691 Stetten, + 25.02.1754 Freiburg, S.v. Hans Georg WEBER (siehe I.1) und Kunigunde HERBSTER (I.2).
# um 1727 Zell Maria Eva SCHLAR (II.2), * 06.04.1698 Freiburg, + 24.06.1776 Freiburg, T.v. Laurent CHELLART und Susanne OXENRIED.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Johanna Adelheid WEBER (III.2), * um 1729 Zell im Wiesental, + 22.08.1807 Karlsruh/Schlesien.
# 09.02.1754 Freiburg Joseph Anton KREBS (III.1), Handelsmann in Freiburg, sie lebten seit etwa Herbst 1758 getrennt.
   2.  Franz Fridolin WEBER, * um 1733 Zell im Wiesental (siehe III.3).
   3.  Franz Anton WEBER, * 26.09.1734 Zell im Wiesental (siehe III.5).
   4.  Maria Eva Magdalena WEBER (III.8), * 29.01.1739 Freiburg, + 01.04.1791 Freiburg, ledig.
   5.  Johann Nepomuk Fidel Felizian WEBER (III.9), * 16.05.1740 Freiburg, + um 1758.

Generation III

 
III.3    Franz Fridolin WEBER, * um 1733 Zell im Wiesental, + 23.10.1779 Wien. Amtmann der schönauischen Herrschft zu Zell im Wiesental, ab 1765 in Mannheim Bassist, Souffleur und Notenkopist. S.v. Fridolin WEBER (siehe II.1) und Maria Eva SCHLAR (II.2).
# 14.09.1756 Ebnet Maria Cäcilia Cordula STAMM (III.4), * 23.10.1727 Mannheim, + 22.08.1793 Wien-Wieden, T.v. Johann Otto STAMM und Sophia Elisabeth WIMMER.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Josepha WEBER, * um 1757 Zell im Wiesental (siehe IV.2).
   2.  Johann Nepomuk WEBER (IV.4), * um 1759 Zell im Wiesental, + nach 1779.
   3.  Maria Aloisia WEBER, * 1760/1761 Zell im Wiesental (siehe IV.6).
   4.  M. Constanze Cäc. Josepha Joh. Aloisia WEBER, * 05.01.1762 Zell Im Wiesental (siehe IV.8).
   5.  Maria Sophia WEBER (IV.11), Opernsängerin, * 10.1763 Zell im Wiesental, + 26.10.1846 Salzburg.
# 07.01.1807 Diakovar Johann Jakob HAIBEL (IV.10), Komponist, Kapellmeister, Organist, Chordirektor, * 20.07.1762 Graz, + 27.03.1826 Diakovar.
   6.  Johann Baptist Anton WEBER (IV.12), * 04.04.1769 Stetten, + 16.04.1771 Mannheim.

III.5    Franz Anton WEBER, Kapellmeister, Schauspieltruppe, * 26.09.1734 Zell im Wiesental, + 16.04.1812 Mannheim, S.v. Fridolin WEBER (siehe II.1) und Maria Eva SCHLAR (II.2).
# (1) 13.02.1758 Hildesheim Maria Anna FUMETTI (III.6), * 21.10.1736 Hildesheim, + 09.08.1784 Hamburg? T.v. Johann Ferdinand FUMETTI und Maria Anna Elisabeth von SCHILLER.
# (2) 20.08.1785 Wien-Schotten Genovefa BRENNER (III.7), Sängerin und Schauspielerin, * 02.01.1764 Marktoberdorf, + 13.03.1798 Salzburg, T.v. Markus (Marx) BRENNER und Maria Victoria HINDELANG.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Maria Eva Anna Lucia Theresia WEBER (IV.13), = 11.09.1760 Hildesheim, 14.09. ? + 1784-1823, 24.10.1766? in Hildesheim.
   2.  Fridolin Stephan Johann Andreas Maria (Fritz) WEBER (IV.14), Sänger, Geiger im Hamburger Stadttheater, = 29.11.1761 Hildesheim, + 11.03.1833 Hamburg.
# 16.05.1791 Nürnberg Magdalena Barbara Margaretha WILD (IV.15).
   3.  Maria Adelheid Josepha WEBER (IV.16), = 10.07.1763 Hildesheim, ± 21.10.1763 Hildesheim.
   4.  Ferdinande Leopoldine WEBER (IV.17), = 20.01.1765 Hildesheim, ± 25.02.1768 Hildesheim.
   5.  Franz Edmund Kaspar J. Nepomuk Jos.Maria WEBER, = 19.06.1766 Hildesheim (siehe IV.18).
   6.  Maria Anna Theresia Magdalena Antonetta (Jeanette) WEBER (IV.23), Sängerin, Schauspielerin, * 31.12.1767 Hildesheim, = 01.01.1768 Hildesheim, + 01.05.1834 Kölleda.
# 08.11.1789 Meiningen Vinzenz WEYRAUCH (IV.22), Bassist und Hofschauspieler, * 1765 Riechenburg/Böhmen.
   7.  Maria Clara Viktoria WEBER (IV.24), = 27.10.1769 Hildesheim, ± 01.06.1772 Hildesheim.
   8.  Franz Joseph Arnold Ferdinand Liborius M WEBER (IV.25), = 31.08.1772 Hildesheim, ± 18.06.1773 Hildesheim.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   9.  Carl Maria Friedrich Ernst WEBER, = 20.11.1786 Eutin (siehe IV.26).
   10.  Georg Friedrich Carl WEBER (IV.28), * 08.1789 Kassel, + 20.09.1789 Meiningen.
   11.  M.Antonia Adelh.Felic.Luise Phil.Joh.Wal (Maria Adelh.Anton.) WEBER (IV.29), * 14.06.1797 Hildburghausen, + 29.12.1798 München.

Generation IV

 
IV.2    Maria Josepha WEBER, Sängerin, * um 1757 Zell im Wiesental, + 29.12.1819 Wien-Laimgrube, T.v. Franz Fridolin WEBER (siehe III.3) und Maria Cäcilia Cordula STAMM (III.4).
# (1) 21.07.1788 Wien, St.Stephan Franz de Paula HOFER (IV.1), Kirchenmusiker, Violinist der k.k.Hofkapelle, * 09.01.1755 Wien, + 14.06.1796 Wien-Penzing.
# (2) 23.12.1797 Wien, St.Borromäus Friedrich Sebastian MAYER (IV.3), Sänger, Schauspieler, Regisseur, Theaterdichter, Komponist, * 05.04.1773 Benediktbeuren, + 09.05.1835 Wien.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Josepha HOFER, * 29.08.1790 Wien-Wieden (siehe V.2).

IV.6    Maria Aloisia WEBER, * 1760/1761 Zell im Wiesental, + 08.06.1839 Salzburg, ± 10.06.1839 Salzburg, T.v. Franz Fridolin WEBER (siehe III.3) und Maria Cäcilia Cordula STAMM (III.4).
# 31.10.1780 Wien, St.Stephan Johann Joseph LANGE (IV.5), Hofschauspieler, Regisseur, Maler, Pianist, Komponist, * 01.04.1751 Würzburg, + 17.09.1831 Wien.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Anna Sabina (Nanette) LANGE (V.4), Schauspielerin, * 31.05.1781 Wien.
X N: URSPRUCH (V.3), Theatersänger.
   2.  Philippina Anna Thekla LANGE (V.5), * 23.09.1782 Wien, + 19.01.1785 Wien.
   3.  August LANGE (V.6), * 09.1783 Wien, + 23.05.1784 Wien.
   4.  Franz LANGE (V.7), * 1785 Wien, + 13.01.1786 Wien.
   5.  Rosina LANGE (V.9), Sängerin, * 02.12.1786 Wien, + nach 1839.
X Louis VILLY (V.8), Bezirksamtsarzt.
   6.  Karl Jakob LANGE, * 02.09.1788 Wien (siehe V.10).

IV.8    M. Constanze Cäc. Josepha Joh. Aloisia WEBER, * 05.01.1762 Zell Im Wiesental, + 06.03.1842 Salzburg, ± 08.03.1842 Salzburg, T.v. Franz Fridolin WEBER (siehe III.3) und Maria Cäcilia Cordula STAMM (III.4).
# (1) 04.08.1782 Wien, St.Stephan Johann Chrysostomus Wolfgang Theophilus (Wolfgang Amadé) MOZART (IV.7), Komponist, * 27.01.1756 Salzburg, = 28.01.1756 Salzburg, Dom, + 05.12.1791 Wien, ± 06.12.1791 Wien, St.Stephan, S.v. Johann Georg Leopold MOZART und Anna Maria Walpurga PERTL.
# (2) 26.06.1809 Preßburg, Dom Georg Nicolaus NISSEN (IV.9), * 22.01.1761 Haderslev, + 24.03.1826 Salzburg. Legationssekretär der dänischen Gesandtschaft in Wien, dänischer Etatsrat, 1806/10 Geschäftsträger in Wien, Schriftsteller und Mozartbiograph.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Raimund Leopold MOZART (V.12), * 17.06.1783 Wien, St.Peter, + 19.08.1783 Wien, St.Ulrich, ± 21.11.1783 Wien, St.Ulrich.
   2.  Carl Thomas MOZART, = 21.11.1784 Wien, St.Peter (siehe V.13).
   3.  Johann Thomas Leopold MOZART (V.14), = 18.10.1786 Wien, St.Stephan, + 15.11.1786 Wien, ± 17.11.1786 Friedhof St.Marx.
   4.  Ther. Constanzia Adelh. Fried.Maria Anna MOZART (V.15), = 27.12.1787 Wien, St.Peter, + 29.06.1788 Wien-Alsergrund, ± 30.06.1788 Währinger Friedhof.
   5.  Anna Maria MOZART (V.16), * 16.11.1789 Wien, + 16.11.1789 Wien, ± 17.11.1789 Wien.
   6.  Franz Xaver Wolfgang (Wolfgang Amadeus) MOZART (V.17), Komponist und Musiklehrer, = 26.07.1791 Wien, St.Stephan, + 29.07.1844 Karlsbad, ± 01.08.1844 Karlsbad, St.Andreas.

IV.18    Franz Edmund Kaspar J. Nepomuk Jos.Maria WEBER, Kontrabassist, Musikdirektor, Komponist, Regisseur, Schauspieler, = 19.06.1766 Hildesheim, + 04.08.1828 Prag. Dez. 1830 Würzburg? S.v. Franz Anton WEBER (siehe III.5) und Maria Anna FUMETTI (III.6).
# (1) 1788 Prag Josepha KRONHEIM (IV.19), Sängerin, * ca 1768 Hildesheim, + 04.08.1794 Prag.
# (2) 1797 Salzburg Louise SPITZEDER (IV.20), Sängerin, + 24.01.1806 Bamberg.
# (3) 1806 Prag Therese MACK (IV.21), * ca 1785 Prag, aus Prag.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Carl Anton Moritz WEBER, * ca 1800 (siehe V.18).
Aus der dritten Ehe stammen:
   2.  Josepha Victorine WEBER (V.21), * 28.10.1810 Düsseldorf.

IV.26    Carl Maria Friedrich Ernst WEBER, Komponist, Opernkapellmeister, = 20.11.1786 Eutin, + 05.06.1826 London, in der Nacht vom 4. zum 5.Juni, ± 1826 London, Moorfield Chapel, wurde am 15.12.1844 feierlich nach Dresden überführt, Gedächtnisrede von Richard Wagner, S.v. Franz Anton WEBER (siehe III.5) und Genovefa BRENNER (III.7).
# 04.11.1817 Prag, St.Heinrich Caroline Elisabeth Antonia BRANDT (IV.27), Opernsoubrette, = 19.12.1792 Bonn, St.Gangolph, + 23.02.1852 Dresden, T.v. Christoph Hermann Joseph BRANDT und Christina Sophia Henrietta HARTMANN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Caroline Friederike Auguste WEBER (V.22), * 22.12.1818 Dresden, + 28.04.1819 Dresden.
   2.  Dr.h.c. Christian Philipp Max Maria WEBER, * 25.04.1822 Dresden (siehe V.23).
   3.  Alexander Heinrich Victor Maria WEBER (V.25), Maler, * 06.01.1825 Dresden, + 1844.

Generation V

 
V.2    Josepha HOFER, Sängerin, Schauspielerin, * 29.08.1790 Wien-Wieden, + nach 1835, T.v. Franz de Paula HOFER (IV.1) und Maria Josepha WEBER (siehe IV.2).
# 17.01.1813 Wien, St.Joseph Carl HÖNIG (V.1), + 03.10.1832 Wien.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Amalia Theresa HÖNIG (VI.1), = 05.02.1819 Wien, St.Stephan.
   2.  Carl Frederic HÖNIG (VI.2), = 06.03.1820 Wien, St.Stephan.
   3.  Wilhelmine Theresia HÖNIG (VI.3), = 29.05.1821 Wien, St.Stephan.
   4.  Lotte HÖNIG (VI.4).

V.10    Karl Jakob LANGE, Schauspieler am Burgtheater, * 02.09.1788 Wien, + nach 1832, S.v. Johann Joseph LANGE (IV.5) und Maria Aloisia WEBER (siehe IV.6).
# um 1819 N: N: (V.11), + 07.1820 Padua. Ende Juli, Anfang August Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Josefa (Pepi) LANGE (VI.5), * 1820, + 24.01.1893 Wien, ledig.

V.13    Carl Thomas MOZART, k.k.Buchhaltungsoffizial in Mailand, = 21.11.1784 Wien, St.Peter, + 31.10.1858 Mailand, S.v. Johann Chrysostomus Wolfgang Theophilus (Wolfgang Amadé) MOZART (IV.7) und M. Constanze Cäc. Josepha Joh. Aloisia WEBER (siehe IV.8).
Kind:
   1.  Constanza MOZART (VI.6), * Mailand, + 03.1833 Mailand, illegitime Tochter.

V.18    Carl Anton Moritz WEBER, * ca 1800, S.v. Franz Edmund Kaspar J. Nepomuk Jos.Maria WEBER (siehe IV.18) und Louise SPITZEDER (IV.20).
# (1) 07.07.1825 Arnsberg, φ 1838 Auguste GANZ (V.19), Sängerin, * ca 1809 Mainz, = 23.04.1825 Lippstadt, St.Nikolaus, T.v. David GANZ und Marianne TSCHAUBERT.
X (2) Maria Magdalena (Helene) EINSLE (V.20), * 1819 Stötten-Auerberg? + 09.04.1848 Trier.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Edmund WEBER (VI.7), Oboist in Trier, * 17.01.1826 Wolgast.
   2.  Friedrich Hubert WEBER (VI.8), Aktuar in Bamberg, * 08.10.1827 Aachen, = 14.10.1827 Aachen, St.Foillan.
   3.  Friederike Wilhelmine WEBER (VI.9), * 20.02.1829 Düsseldorf, + 12.01.1830 Trier.
   4.  Peter Anton WEBER (VI.10), 1848 Soldat in Trier, * 15.12.1830 Trier, = 27.12.1830 Trier, St.Antonius.
   5.  Alexander WEBER (VI.11), * 1833, + 12.03.1834 Trier.
   6.  Ludovica Augusta WEBER (VI.12), * 11.11.1834 Koblenz, = 17.11.1834 Koblenz, Liebfrauen.
   7.  Wilhelmina Leonarda WEBER (VI.13), * 29.02.1836 Trier, = 01.03.1836 Trier, St.Antonius.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   8.  Anna Franziska WEBER (VI.14), * 22.01.1842 Arbon/Schweiz, = 24.01.1842 Arbon, St.Martin.
   9.  Carl Moritz WEBER (VI.15), * 23.01.1848 Trier, + 05.04.1848 Trier.

V.23    Dr.h.c. Christian Philipp Max Maria WEBER, Eisenbahningenieur, Geh.Regierungsrat, * 25.04.1822 Dresden, + 28.04.1881, S.v. Carl Maria Friedrich Ernst WEBER (siehe IV.26) und Caroline Elisabeth Antonia BRANDT (IV.27).
# um 1846 Katharina Huberta KRAMER (V.24), * 07.09.1823 Köln, + 29.01.1874.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Karoline WEBER (VI.17), * 23.02.1847 Chemnitz, + 01.07.1920.
# 1868 Chemnitz Ernst von WILDENBRUCH (VI.16), Schriftsteller, Diplomat, * 03.02.1845 Beirut, + 15.01.1909 Berlin, S.v. Ludwig von WILDENBRUCH und Ernestine von LANGEN, keine Kinder.
   2.  Karoline Maria WEBER (VI.18), * 1848 Dresden, + 1878.
   3.  Alexander Eduard Karl Maria WEBER, * 19.11.1849 Dresden (siehe VI.19).

Generation VI

 
VI.19    Alexander Eduard Karl Maria WEBER, * 19.11.1849 Dresden, + 1926, S.v. Dr.h.c. Christian Philipp Max Maria WEBER (siehe V.23) und Katharina Huberta KRAMER (V.24).
X ca 1876 Marion Mathilde SCHWABE (VI.20), + nach 1926.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Katharina Mathilde Maria Maximiliane WEBER, * 1878 Dresden (siehe VII.2).
   2.  Adolf Eduard Max Maria Herbert WEBER, * 1879 Dresden (siehe VII.3).
   3.  Marion Ellen Mathilde WEBER (VII.5), * 1881.
   4.  Carl WEBER (VII.6), * ca 1881 Dresden, + 1897.

Generation VII

 
VII.2    Katharina Mathilde Maria Maximiliane WEBER, * 1878 Dresden, + 1946, T.v. Alexander Eduard Karl Maria WEBER (siehe VI.19) und Marion Mathilde SCHWABE (VI.20).
X 1898 Dresden Erich Cäsar Heinrich von WITZLEBEN (VII.1), Hauptmann, * ca 1874.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Emma Marion Erika von WITZLEBEN (VIII.1), * 14.01.1901 Dresden, + 09.09.1976 Hannover.
   2.  Kind 2 von WITZLEBEN (VIII.2).
   3.  Kind 3 von WITZLEBEN (VIII.3).

VII.3    Adolf Eduard Max Maria Herbert WEBER, Hauptmann, * 1879 Dresden, + 1914 bei Chevreux, S.v. Alexander Eduard Karl Maria WEBER (siehe VI.19) und Marion Mathilde SCHWABE (VI.20).
X ca 1909 Lissy von WITZLEBEN (VII.4), * ca 1881.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Jürgen Karl Maria WEBER (VIII.4), * 1910.
   2.  Ingrid Maria Ellen Olivia WEBER (VIII.5), * 1914.

Homepage | E-mail


Angefertigt mit PRO-GEN 'Genealogie à la Carte' software